Das Schwere und das Leichte: Übers Erfingen.

Eine musiklaboratorische Plauderei von Bertl Mütter

Ist denn nicht selber der Menschengeist (mit allen seinen unendlichen Himmelräumen) eingepfählt in einen fünf Fuß hohen Körper mit Häuten und malpighischem Schleim und Haarröhren und hat nur fünf enge Weltfenster von fünf Sinntreffen aufzumachen für das ungeheure rundaugige und rundsonnige All; - und doch sieht und wiedergebärt er ein All.
Jean Paul

versio emendata
27.3.2013

Manuskript realisiert dank atteneder.at

Instrumente: Posaune, Basstrompete, Muschel (F)

Standardbild

: 2013

:

Forum Zeitgenössische Musik