Das Grab ist leer

Die fünfzig Tage

Anmerkung zur Neufassung des Finales (2018)
Da das Schlagzeug hauptsächlich im Finale der Erstfassung vorkommt, dieses aber jetzt durch ein schlagzeugloses 2. Finale ersetzt wird, kann auf einen Schlagzeugspieler verzichtet werden, wenn folgender Ersatz gefunden wird:
Seite 1
Glocke und Vibraphon werden durch Metallophon (Orff-Schulwerk!) oder E-Piano ersetzt
Seite 3 und 4
Holzblocktrommel und Kastagnetten können von einem Bläser übernommen werden
Seite 10 und 11
Vibraphon durch Matallophon (gespielt von einem Bläser) oder E-Piano ersetzt
Seite 14
Xylophon kann durch E-Piano ersetzt werden
Seite 28
Triangel wird von einem Bläser ausgeführt

Die instrumentale Besetzung der Neufassung bestünde dann aus 5 Spielern: Flöte, Klarinette, Trompete, Posaune und E-Piano.

Der Pater noster-Chor ist intonationsmäßig nicht ganz einfach, daher werden alle Vokalstimmen von den Bläsern und vom E-Piano unterstützt.

Soli, gem. Chor, Flöte (Piccalo), Klarinette in B, Trompete in B, Posaune, Schlagwerk und E-Piano

Standardbild

: 2006

:

Forum Zeitgenössische Musik